Boiler entkalken und Boiler reinigen

Eine regelmässige, professionell durchgeführte Boilerentkalkung garantiert Ihnen eine verbesserte Hygiene und verlängert die Lebenserwartung Ihres Boilers.

Wann sollten Sie Ihren Boiler kontrollieren und entkalken lassen?

Die Kontrolle sollte alle 3 - 5 Jahre erfolgen, um vor unliebsamen Überraschungen geschützt zu sein. Dabei wird auch die für den rostfreien Betrieb wichtige Schutzanode kontrolliert und gegebenenfalls ersetzt, da sie durch den kontinuierlichen Verschleiss abgenutzt wird und nicht mehr funktionstüchtig ist. Mit einem sauberen Boiler ohne Kalk und Rost sowie den richtigen Temperatureinstellungen werden Krankheitserreger vermieden.

Weshalb lohnt es sich, den Boiler regelmässig von Migrol kontrollieren und entkalken zu lassen?

Wussten Sie, dass bereits ein Millimeter Kalk auf den Heizstäben im Boiler zu einer längeren Aufheizzeit führt? Durch die ständige Warmwasseraufbereitung bildet sich auch bei weichem Wasser mit der Zeit immer mehr Kalk im Boiler und an den Heizstäben, welcher auch auf den Boden des Boilers sinkt. Dadurch entsteht ein ideales Klima für Bakterien jeglicher Art. Die Entfernung des Bodenschlamms zusammen mit der Entkalkung der Heizstäbe ist mitunter ein Grund, warum eine regelmässige Wartung ausgeführt werden sollte.

Zudem sind Boiler durch den permanenten Kontakt mit Wasser stark rostanfällig. Die meisten Boiler sind deshalb mit einer Opferanode aus Magnesium ausgerüstet. Diese verbraucht sich jedoch innerhalb von 3 bis 5 Jahren.

Gummidichtungen dichten die Verbindungsstellen zwischen Boiler und Serviceöffnung ab. Diese Dichtungen können spröde werden und müssen dann ersetzt werden. Ansonsten kann es zu ungewolltem Wasseraustritt kommen.

Welche Vorteile bietet die MIGROL Boilerentkalkung?

  • Sie profitieren vom besonders günstigen Preis.
  • Die Arbeiten werden durch unsere eigenen, fachkundigen Equipen ausgeführt.
  • Wir entkalken Ihren Boiler mechanisch, d.h. ohne Einsatz von chemischen Produkten.
  • Als Privatperson erhalten Sie wertvolle Cumulus-Punkte.

Wann muss ein Boiler ersetzt werden?

  • Ist ein Boiler zu stark verschmutzt oder weist er sogar Defekte auf, lohnt sich eine Reparatur nicht mehr.
  • Unsere Spezialisten beraten Sie gerne vor Ort. Sie kümmern sich auch um Lieferung und Montage des Ersatzboilers.

Möchten Sie Ihren Boiler unabhängig von einer Kontrolle und Reinigung ersetzen?

Unsere Fachleute beraten Sie gerne. Sie wissen, welches System und welche Grösse bei Ihnen perfekt passt.


Unverbindliche Offerte anfordern


Bitte beachten Sie:
Migrol führt die Boilerentkalkung in den Kantonen Aargau, Zürich, Schaffhausen, St. Gallen, Zug, Solothurn, Thurgau, Basel, Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden aus.