Lagerreinigung für Betriebssicherheit

Ist es nötig, ein Holzpellets-Lager zu reinigen? Ja, denn mit einer Lagerreinigung sichern Sie den reibungslosen Betrieb Ihrer Heizung und sparen Geld.

Migrol empfiehlt alle drei Jahre eine Holzpellets-Lagerreinigung. Denn mit der Zeit bildet sich beim Heizen mit Pellets im Lagerraum Staub. Störungen an der Heizungsanlage durch eine Blockade der Förderschnecke können die Folge sein.

Die klaren Vorteile der MIGROL Holzpellets-Lagerreinigung:

  • Vorbeugung: Ein Ausfall der Heizung wird meist erst bemerkt, wenn die Haustemperatur schon deutlich gesunken ist.
  • Effizienz: Ein Notfalleinsatz bei einer Störung erfordert ineffiziente Extrafahrten.

Der Ablauf einer MIGROL Holzpellets-Lagerreinigung:

  • Die Restmenge an Holzpellets und der Boden werden gründlich abgesaugt. Da die Lagerreinigung geplant werden kann, muss nur eine minimale Menge an Restpellets entsorgt werden.
  • Die Förderschnecke wird sorgfältig von Schmutz und Staub befreit.
  • Die Wände werden manuell abgewischt.
  • Nun kann der frisch gereinigte Lagerraum wieder mit Holzpellets befüllt werden.

Zur Offertanfrage für eine MIGROL Holzpellets-Lagerreinigung

Weitere Themen rund um Holzpellets

Energie kaufen
Holzpellets bestellen
Holzpellets bestellen
Fordern Sie jetzt unverbindlich online eine Offerte in Ihrer Region für Ihre gewünschte Menge an.
MIGROL Holzpellets Ofenasche-Entsorgung
Wir erledigen die Ofenasche-Entsorgung für Sie – bequem, sauber und umweltgerecht.
MIGROL Ofenasche-Entsorgung