Planen Sie eine Ausserbetriebsetzung Ihres Tanks?

Wechseln Sie auf ein anderes Heizsystem? Wollen Sie Ihren Heizöltank ausser Betrieb setzen? Verlassen Sie sich auf die professionelle Ausserbetriebsetzung von Migrol.

Eine Ausserbetriebsetzung Ihres Heizöltanks wird unumgänglich, wenn Sie auf ein anders Heizsystem wechseln.

Die Ausserbetriebsetzung eines Öltanks darf gemäss Gewässerschutzgesetz nur durch ein Fachunternehmen vorgenommen werden. Migrol beschäftigt dafür deshalb ausschliesslich Tankrevisoren mit eidgenössischem Fachausweis.

Der Ablauf einer Ausserbetriebsetzung:

  • Unsere erfahrenen Tankrevisoren entsorgen den Heizölschlamm sowie das Kondenswasser im Tank.
  • Daraufhin reinigen und entfetten sie den Tank gründlich.
  • Anschliessend demontieren sie die Füll-, Entlüftungs- und Ölleitung.
  • Mit der Entfernung der Leitungen wird verhindert, dass ein Heizöltank erneut mit Heizöl befüllt wird.
  • Abschliessend melden wir die Ausserbetriebsetzung bei den zuständigen Behörden.

Weitere Leistungen der MIGROL Ausserbetriebsetzung:

  • Auf Wunsch übernehmen wir auch den Rückbau und die fachgerechte Entsorgung des Heizöltanks.
  • Das restliche Heizöl entsorgen wir fachgerecht oder transportieren es in eine andere Liegenschaft.
  • Ab 1‘000 Litern nehmen wir restliches, von Migrol geliefertes Heizöl von guter Qualität zurück. Dafür erstatten wir Ihnen den tagesaktuellen Rücknahmepreis.

Fordern Sie noch heute eine unverbindliche und kostenlose Offerte für eine Ausserbetriebsetzung an. 

Offerte anfordern

Haben Sie vor, ein neues Heizsystem zu installieren?

Gerne unterstützen wir Sie dabei mit unserer neutralen MIGROL Energieberatung:
  • Bei der energetischen Analyse Ihrer Liegenschaft
  • Bei Planung und Ausführung von konkreten Massnahmen zur energetischen Optimierung
  • Bei der Wahl der für Sie optimalen Energie- und Wärmelösung

Weitere Themen rund um die Tankanlagen