Marktnews Archiv

Hier finden Sie die News aus den vergangenen Tagen.

Ölnotierungen bleiben nach wie vor sehr volatil

Tendenz leicht sinkend – Nach einer Protestwelle in China gegen die staatlichen Corona-Massnahmen stehen offenbar Lockerungen in Aussicht. Das EU-Ölembargo gegen Russland steht vor der Tür, die US-Rohölbestände sind diese Woche stark gesunken.

Mehr erfahren

US-Rohölbestände deutlich tiefer als erwartet

Tendenz schwach steigend – In den nächsten Tagen stehen am Ölmarkt einige wichtige Termine an, welche bereits jetzt ihre Schatten vorauswerfen.

Mehr erfahren

Tiefe US-Rohölbestände sorgen für festere Ölnotierungen

Tendenz schwach steigend – Angesichts der Nachfrageunsicherheiten, die wesentlich von der Null-Covid-Strategie Chinas geprägt ist, denkt man im Kreis der OPEC+ über eine weitere Produktionskürzungen nach.

Mehr erfahren

Ölnotierungen starteten deutlich schwächer in die neue Woche

Tendenz schwach steigend – Die Ölnotierungen gaben zum Wochenstart deutlich nach. Dafür waren unter anderem die stark steigenden Covid-Infektionen in China verantwortlich

Mehr erfahren

Ölnotierungen geben zum Wochenstart nach

Tendenz stark sinkend – Der sich in der Umsetzungsphase befindende Preisdeckel auf russisches Öl bleibt in diesen Tagen eines der Hauptthemen am Ölmarkt. Die EU-Staaten haben sich bisher noch nicht auf die Höhe des Preisdeckels einigen können.

Mehr erfahren

Ölnotierungen geben vor dem Wochenende weiter nach

Tendenz leicht sinkend – China drückt immer noch auf die Rohstoffpreise. Hier ist die Zahl der Neuinfektionen auf ein neues Rekordhoch angestiegen. Es drohen also weitere Einschränkungen.

Mehr erfahren

Angebotsrisiko und Nachfragesorgen im Fokus der Marktteilnehmer

Tendenz stabil – An den Ölbörsen geht das Tauziehen zwischen Angebotsrisiko und Nachfragesorgen unvermindert weiter. Es überrascht deshalb nicht, dass die Preise nach wie vor volatil bleiben.

Mehr erfahren

Preise bleiben weiterhin volatil

Tendenz schwach steigend – Die Ölnotierungen sind am Dienstag nach einer Berg-und Talfahrt zu Wochenbeginn angestiegen. Gestützt wurden die Preise unter anderem durch einen schwächeren Dollar, welcher Rohöl für Käufer aus anderen Währungsräumen günstiger macht.

Mehr erfahren

Ölnotierungen steigen stark an

Tendenz stark steigend – Knappe Versorgung oder schwache Ölnachfrage. Zwischen diesen Extremen bewegt sich die Stimmung der Ölmarktteilnehmer hin und her.

Mehr erfahren

Ölnotierungen zum Wochenstart etwas schwächer

Tendenz leicht sinkend – Die Ölnotierungen haben zum Wochenstart weiter nachgegeben und haben an die Verluste der Vortage angeknüpft. Ein starker Dollar, Rezessionsgefahr in den USA und steigende Corona-Fälle in China setzten die Ölnotierungen unter Druck.

Mehr erfahren